Effektiver und schöner bloggen mit OmmWriter

 

OmmWriter Screenshot

Screenshot dieses Artikels in OmmWriter.

Ablenkungsfrei schreiben – hört sich das für dich genauso gut an wie für mich? Dann habe ich nämlich etwas ganz Tolles für dich, denn heute möchte ich dir die App OmmWriter vorstellen! Ich selbst habe OmmWriter vor einiger Zeit schon entdeckt, interessierte mich aber zu diesem Zeitpunkt nicht so sehr für ablenkungsfreies Schreiben. Doch vor einigen Wochen erinnerte ich mich daran zurück … und nach kurzer Google-Recherche (der Name „OmmWriter“ war mir entfallen!) fand ich die App wieder.

Warum ist ablenkungsfreies Schreiben wichtig? Ganz einfach: Weil dadurch strukturiertere, bessere Texte zustande kommen! Ohne Ablenkungen müssen wir unsere Gedankengänge nicht ständig unterbrechen und das resultiert normalerweise in besseren Texten.

Was ist OmmWriter?

OmmWriter ist eine ganz einfache App, die dir ungestörtes und somit effektiveres Schreiben ermöglicht. Inzwischen nutze ich sie, sofern möglich, fast täglich – nicht nur beim Bloggen, auch bei meiner eigentlichen Arbeit als Kommunikationsmanagerin. Da muss ich nämlich auch ziemlich viel schreiben und im normalen Alltagsgeschäft gibt es viiiele Ablenkungen (Telefon, neue eMails, diverse Social Media-Benachrichtigungen …)

Und oft werden wir durch Dinge abgelenkt, die keine sofortige Handlung erfordern – die uns aber in diesem Moment stören, weil sie unsere Gedanken unterbrechen. OmmWriter hilft dabei diese Störungen zu reduzieren, sodass wir uns ganz unseren Gedanken, Emotionen und unserere Kreativität beim Schreiben hingeben können :)

Meine Lieblingsfeatures in OmmWriter

Wie gesagt, OmmWriter ist ein sehr schlankes Programm. Meine Lieblingsfeatures sind:
1) 7 verschiedene Lieder im Hintergrund (z.B. um lästige Umgebungsgeräusche zu übertönen oder auch einfach für Entspannung während des Schreibens)
2) 7 verschiedene „Klick-klick-Geräusche“, die das Tippen „hörbar“ machen (für das Retro-Feeling :D)
3) 8 verschiedene, entspannende Hintergrundbilder (z.B. mit sanften Farbverläufen oder unaufdringlichen Naturmotiven)

(Kleiner Hinweis: Die „Klick-klick-Geräusche“ und die Hintergrundmusik kannst du natürlich auch ausschalten, aber gerade diese Features machen OmmWriter für mich so besonders, dass ich dir die App hier vorstelle ;))

ablenkungsfrei schreiben

Ablenkungsfrei schreiben ist mit OmmWriter problemlos möglich.

Weitere Features von OmmWriter (und mehr gibt’s auch wirklich nicht!):

  • vier verschiedene Schriftarten
  • vier verschiedene Schriftgrößen
  • natürlich das Abspeichern der Texte ;)
  • automatische Einblendung der Wortanzahl am unteren Rand des Textfelds
  • manuelle Einstellmöglichkeit der Größe des Textfelds

Ich liebe die Einfachheit dieser App, die mir dabei hilft ablenkungsfrei und kreativ zu schreiben! Gerade die oben genannten Lieblingsfeatures machen OmmWriter zu einer meiner aktuellen Lieblingsapps. Übrigens: OmmWriter läuft im Vordergrund und maximiert sich auch automatisch, sodass keinerlei Störung „durchkommt“ (außer von deinem Smartphone oder Tablet, das ja neben deinem Computer liegt, hehe).

Dringend rate ich dir OmmWriter mal auszuprobieren, sofern du mit dem ablenkungsfreien Schreiben bessere Ergebnisse erzielst! Die App OmmWriter kostet aktuell (Stand heute) 4,49 Euro im Apple Store und ist auch für PC und iPad verfügbar. Die Anschaffung lohnt sich, versprochen!

Welche Erfahrungen hast du mit OmmWriter gemacht? Oder kannst du ähnliche Programme empfehlen? Hinterlasse einen Kommentar, ich freu‘ mich drüber :)

Teile den Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on pinterest
Share on whatsapp

Bewirb dich jetzt für mein neues Programm Funnelzauber

Starte mit meinem Lieblingskunden-Workshop Unique

Erstelle, launche und verkaufe deinen Onlinekurs Schritt für Schritt

*Affiliatelink

Kostenloses Videotraining

„In 4 Schritten zu deinem profitablen Onlinekurs“

Hi

Ich bin Katharina.

Ich zeige dir, wie du mit deiner Expertise ein 6-stelliges Onlinekurs-Business aufbaust.

Online Business leicht gemacht

Abonniere den Podcast hier:

Komm in meine kostenlose Facebook-Gruppe